Freitag, 30. September 2016

Zwillinglook

Oft sehe ich Zwillinge, die haargenau gleich angezogen sind. Als Babys, als Kleinkinder, auch im Teeniealter...in dem Stadtviertel, in dem wir leben, gibt es auch ein Zwillingspärchen im Rentenalter, die auch immer gleich angezogen sind...zumindest erübrigt sich so (vermutlich) die Frage, ob es sich bei den Kindern um Zwillinge handelt!


Ich selbst mag den Partnerlook bzw. Zwillingslook überhaupt nicht und habe allenfalls Kleidungsstücke genäht, die sich ähneln, nicht aber identisch sind...da wir hier Junge und Mädchen haben, ist es allerdings ein Leichtes dem auszuweichen.


Abgesehen davon, dass die Minis vom Charakter verschiedener nicht sein könnten, sehen sie auch rein optisch total unterschiedlich aus. Er ist breit und kräftig, blond und hellhäutig. Sie ist schmal und zart, dunkelhaarig und mit einer Haut gesegnet, die schnell in der Sonne braun wird und nach Urlaub aussieht...


Allein die leuchtend blauen Augen haben sie gemein, wobei die Farbe der Dame sich zur Zeit ein wenig zu verändern scheint.
Hier ist die kleine Lady bei den noch etwas wackeligen ersten Stehversuchen in Klimperkleiner Montur zu sehen, bestehend aus Wendejacke, Trägerkleid und Ballerinapuschen. Sie ist nach wie vor zart, doch fast genauso groß wie der Bruder.


Selbst die Form der Füße könnte unterschiedlicher nicht sein...gleiche Länge, doch seine Füße sind fächerförmig, an der Ferse schmal und vorn an den Zehen sehr breit. Ihre hingegen wirken neben seinen halb so breit und sind eher kastenförmig.

Für den großen Kerl gab es ein Babyshirt, ebenfalls von Klimperklein, mit Knopfleiste auf der Schulter. Zwar finde ich die Lösung mit dem amerikanischen Ausschnitt an Shirts und Bodys schön, habe jedoch oft das Gefühl, dass der Hals dann nackig ist...


Ich bin immer wieder erstaunt, dass die beiden mit ihren 11 Monaten noch Größe 68 tragen! Der große Bruder hatte diese Kleidergröße bereits im Alter von 5 Wochen hinter sich gelassen und trug in diesem Alter bereits eine 80...ich erinnere mich, dass ich aus diesem Grund das Nähen intensiviert habe. Quadratisch, praktisch und gut wie er war, passte er nicht in die Kleidung von der Stange und musste benäht werden!


Auch heute werde ich nicht müde meine liebe zu den Klimperklein-Schnitten kund zu tun, denn da weiß man einfach was man hat. Passt, funktioniert und sieht super aus!!! Auf jeden Fall freue ich mich riesig, dass Pauline bereits ihr zweites Buch veröffentlicht hat: "Nähen mit Jersey-BABYleicht!"  Und ich, dank meines Mannes, dieses bereits am Veröffentlichungstag in den Händen halten konnte!!!
Vielen Dank dafür <3 <3 <3
Demnächst gibt es hier also noch mehr Klimperklein :-)

Mit diesen (vielleicht) letzten sommerlichen Bildern in diesem Jahr wünsche ich euch ein tolles Wochenende!!!

Liebste Grüße
Julia

Stoffe: Fahrradjersey aus dem siebensachen, gelber Sommersweat über Belleparis, Blümchenjersey war ein Geschenk meiner lieben Franzi <3, schwarzer Jersey über Michas Stoffecke

Schnitte: alle aus dem ersten Buch von Pauline Dohmen: Nähen mit Jersey- KINDERleicht!

Verlinkt: Freutag, Kiddikram, Made4Boys, FürSöhneUndKerle, Sewmini

Kommentare:

  1. Liebe Julia
    Auch wenn ich keine Zwillinge habe, so würde ich den 1:1 Partnerlook auch nicht machen. Die Sachen die du gemacht hast, sehen klasse aus! Und ja, klimperklein passt immer.
    Liebe grüße
    Maria

    AntwortenLöschen
  2. Es ist doch immer wieder schön, seine Kinder so zufrieden in selbst genähter Kleidung zu bewundern. Deine beiden sehen richtig süß aus.
    Ich musste mir das Buch auch unbedingt noch kaufen, wenngleich meine süße Maus schon Größe 92 trägt. Aber ich finde Paulines Schnitt einfach toll.
    Liebe Grüße, Daniela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :-D
      Ich habe vorhin die Babyhise aus Buch 2 auf Größe 110 vergrößert, damit sie mein Sohn auch noch anziehen kann!
      Bin gespannt auf das Resultat.
      Ein paar Größen kann man ja erweitern...Allerdings trug er im letzten Jahr 104...glücklicherweise wachsen die Kinder ja dann nicht mehr so schnell!!!

      Liebste Grüße
      Julia

      Löschen
  3. Meine Großen werden voll oft gefragt, ob sie Zwillinge wären, da sie nur 5cm trennen und dabei ist es völlig Wurst, was sie anhaben :-D
    Ich mag die Klimperklein-Schnitte auch. Die sind so detailliert und fein ausgetüftelt...
    Hübsch fröhlich sehen deine Mäuse aus ;-)
    Liebe Grüße,
    Uli

    AntwortenLöschen
  4. Ja...Bei uns kommt immer die Frage: "Na das sind aber keine Zwillinge, oder?"
    Ich hoffe ja insgeheim, dass Pauline sich doch noch zu dem ein oder anderen Erwachsenenschnitt hinreißen lässt!!! Dann können wir alle klimperklein anziehen :-)

    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  5. Ja...Bei uns kommt immer die Frage: "Na das sind aber keine Zwillinge, oder?"
    Ich hoffe ja insgeheim, dass Pauline sich doch noch zu dem ein oder anderen Erwachsenenschnitt hinreißen lässt!!! Dann können wir alle klimperklein anziehen :-)

    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  6. Ich bin ein wenig neidisch. Mit 68 kannst du ja noch ganz viel aus dem Babybuch nähen und dann auch noch gleich für beide Geschlechter. Jackpot! Hier ist mit 86 das Ende der Fahnenstange schon fast erreicht, trotzdem musste das Buch sein, denn manche Freunde fangen gerade erst an mit Kindern.
    Klimperkleine Erwachsenenschnitte wären echt der Knaller.
    Das Fahrradshirt und das gelbe Jäckchen sind übrigens herzallerliebst!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank meine Liebe!
      Aber 86 ist ja noch gut Luft nach oben!!! Mein Großer trug jetzt sicher ein ganzes Jahr 104 und kommt jetzt langsam zur 110! Vor zwei Tagen hab ich die Hose aus Buch 2 auf 110 vergrößert (vielleicht das nächste Tutorial??), auch da hättest du also noch ein bisschen Spielraum!

      Ich bin ja gespannt auf deine Klimperklein-Werke!

      Liebe Grüße
      Julia

      Löschen
  7. Ja, Deine Mäuse sind wirklich sehr verschieden. Und 68! Die Größe haben wir aber auch schon lange hinter uns gelassen :D
    Schöne Sets für die Kleinen! Und Klimperklein ist schon eine wirklich tolle Marke!!! Mal sehen, wann es was für die Großen geben könnte ;)

    AntwortenLöschen